Der vergessene Norden Sri Lankas

Abseits der Touristenpfade einzigartige Landschaften und facettenreiche Tiergiganten entdecken - so lautet das Credo Ihrer persönlichen Traumreise in den nördlichen Zipfel Sri Lankas. Spüren Sie die magische Kraft der Natur und erobern Sie die Höhepunkte von Sri Lankas oft unterschätztem Naturjuwel. Tauchen Sie dabei in die faszinierende Kultur des Landes ein und erkunden Sie den ein oder anderen Geheimtipp der glanzvollen Insel. Im malerischen Wilpattu-Nationalpark erleben Sie die artenreiche Tierwelt und lassen sich vom beeindruckenden Naturspektakel in seinen Bann ziehen. Sie übernachten in erstklassigen Hotels, die selbstverständlich keine Wünsche unerfüllt lassen. Überzeugen Sie sich selbst von unvergleichlichen Rückzugsorten und sammeln Sie Glücksmomente für die Seele.

Karte, Reiseverlauf, Sri Lanka Norden Rundreise

Reiseinformationen

Reiseverlauf

16 Tage
Thirappane –Trincomalee – Jaffna – Mannar – Wilpattu-Nationalpark – Kalpitiya –Colombo

Ihre persönlichen Specials

  • Jede Reise ein Unikat – in liebevoller Handarbeit entworfen
  • Sicherheit und Flexibilität durch einen privaten Driverguide
  • Zeit für Entfaltung neuer Passionen
  • UNESCO-Weltkulturerbe Anuradhapura
  • Entspannung an den Traumstränden von Trincomalee
  • Exotische Halbinsel Jaffna erkunden
  • Besuchen Sie den prächtigen Hindu-Tempel Nallur Kandaswamy
  • Historisches Meisterwerk Mannar-Fort
  • Besuch einer Eselklinik
  • Unternehmen Sie eine spannende Jeep-Safari im Wilpattu-Nationalpark
  • Entspannte Tage an den paradiesischen Stränden von Kalpitiya
  • Authentische Einblicke in die Kampfkunst „Angampora“
Private Pool, Ulagalla Resort Anuradhapura, Sri Lanka Rundreise
1. Tag Ankunft in Sri Lanka

Heute beginnt Ihre Reise durch den Norden Sri Lankas. Bei der Ankunft am Flughafen von Colombo werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel nach Thriappane gebracht. Nach der ca. 4,5 stündigen Fahrt können Sie sich nach der Anreise erst einmal etwas ausruhen. Ihr bezauberndes Boutique-Hotel liegt idyllisch umgeben von smaragdgrünen üppigen Reisfeldern und einem kleinen Teich und bietet einen idealen Ausgangspunkt die Oase der Ruhe bewusst zu genießen. Die geschmackvoll eingerichteten Villen verfügen alle über einen privaten Pool. Tauchen Sie ab in Ihre ganz persönliche Traumwelt, wo Sie im absoluten Mittelpunkt stehen. Übernachtung in Thriappane.

2. Tag Anuradhapura UNESCO-Weltkulturerbe

Am Vormittag fahren Sie nach Anuradhapura um die einstige Hauptstadt Sri Lankas zu erkunden. Anuradhapura gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist Sri Lankas erstes Königreich. Nach der alten singhalesischen Chronik 'Mahavansa' wurde das Königreich im fünften Jahrhundert vor Christus gegründet. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von den strahlend weißen kuppelförmigen Stupas oder Dagobas, den religiösen Denkmälern Ruwanweliseya und Jethawanarama begrüßt. Diese beiden Stupas haben über zwei Jahrtausende überlebt und das mächtige Jethawanarama ist genauso groß wie die Pyramiden in Gizeh. Bewundern Sie als nächstes die 'Samadhi'-Buddha-Statue, eine Granitstatue Buddhas in meditativer Pose – ein wahres Meisterwerk. Anschließend erhalten Sie einen Segen in der Nähe des heiligen Sri Maha Bodhi-Baums – der vor über 2.500 Jahren aus Indien gebracht wurde und als der älteste Baum der Welt gilt. Übernachtung in Thirappane.

Stupa Ruwanwelisaya in Anuradhapura, Sri Lanka Rundreise Norden
Jungle Beach by Uga Escapes, Trincomalee, Sri Lanka Reise
3. Tag Traumstrände in Trincomalee

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise weiter in die Hafenstadt an der Nordküste Sri Lankas. Nach Ihrer Ankunft in Trincomalee können Sie es entspannt angehen lassen und die erstklassigen Annehmlichkeiten des Jungle Beach Resorts genießen. Dieses einzigartige Luxusresort gleicht einem stilvollen Baumhaus und lädt zum Träumen und Entspannen ein. 49 Chalets mit traditionellen und modernen Elementen lassen Ihr Herzen sicher höher schlagen. Auch die exotische Umgebung hat so Einiges zu bieten und besticht mit einem grandiosen Ausblick auf die benachbarte Lagune und bietet faszinierende Einblicke in die sagenumwobene Flora und Fauna des Nordens. Übernachtung in Trincomalee.

4. - 6. Tag Die Seele baumeln lassen
Ohne Reiseleitung

Bezaubernde Tage liegen vor Ihnen. Genießen Sie diese unvergessliche Zeit ganz im Zeichen von Entspannung und Erholung. Starten Sie gemütlich in den Tag, lassen sich von den Annehmlichkeiten Ihres Luxushotels begeistern und unternehmen Sie lange Spaziergänge am Strand. Collect memories, not things! Übernachtung in Trincomalee.

Pool des Jungle Beach by Uga Escapes, Sri Lanka Rundreise
Jaffna Fort, Sri Lanka Reise Norden
7. Tag Jaffna – Sri Lankas ursprünglicher Norden

Nach dem Frühstück verlassen Sie die malerische Küste und fahren hoch in den ursprünglichen Norden der Insel. Die exotische Halbinsel Jaffna an der Nordspitze Sri Lankas ist vorwiegend von der tamilischen Bevölkerung des Landes bewohnt und besticht mit einer unverwechselbaren Umgebung und Geschichte. Einige der fruchtbarsten Felder der Insel sind in Jaffna zu finden und bieten insbesondere Mangos, Palmyrapalmen und rote Chilischoten und würzige Currys. Nach Ihrer Ankunft im Hotel bringt sie am Nachmittag ein Boot zum geschichtsträchtigen Fort Hammenhiel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Jaffna.

8. Tag Historisches Jaffna

Nach dem Frühstück geht es für Sie per Boot auf die nahegelegene Insel Delft, wo Sie gemütlich im Tuk Tuk die Insel erkunden und die idyllische Umgebung auf sich wirken lassen. Eines der bedeutendsten Hindu-Tempel im Distrikt Jaffna ist der Nallur Kandaswamy Kovil. Der heilige Tempel mit seinen markanten Türmen, die mit den Bildern von Gottheiten des Hinduismus verziert sind, wird von Anhängern aller Religionen verehrt. Weiter geht zum Keerimalai-Teich, dessen Quellen als therapeutisch gelten und Heilwasser enthalten. Die Stätte selbst ist von historischer und religiöser Bedeutung. Anschließend besuchen Sie den Nagadeepa-Tempel, einen alten buddhistischen Tempel in Nagadeepa. Eine Fahrt mit der Fähre zurück zum Festland von Jaffna bringt Sie nach Dambakola Patuna, dem Seehafen. Lassen Sie den Nachmittag entspannt am bekannten Casuarina Strand ausklingen und hören Sie nur das Rauschen des Meeres und spüren Sie den weißen Sandstrand unter Ihren Füßen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Jaffna.

Tempel Nallur Kandaswamy Kovil, Sri Lanka Norden Rundreise
Mannar Fort, Sri Lanka Norden Rundreise
9. Tag Die Highlights von Mannar entdecken

Heute setzen Sie Ihre Reise weiter Richtung Mannar fort. Ihre Erkundungstour startet mit einem historischen Highlight, dem 450 Jahre alten Mannar-Fort und dies ist nicht nur eines der ältesten Bauwerke der Region, sondern galt einst als ein Wachposten, um das lebenswichtige Gebiet für die alten Seiden- und Gewürzrouten zu überwachen. Von hier sehen Sie auch einen riesigen Affenbrotbaum oder liebevoll als verkehrter Baum bezeichnet. Auch die religiöse Harmonie von Mannar bleibt von Ihnen nicht unentdeckt, während Sie drei sehr unterschiedliche Kultstätten bewundern. Der Tempel Mathota Raja Maha Viharaya ist einer der wenigen buddhistischen Tempel in der Region. Passieren Sie den Thiruketheeswaram-Tempel, einen wichtigen Hindu-Tempel, bevor Sie die katholische Kirche erreichen. Mannar ist der ideale Ort für Vogelbeobachtungen zwischen November und Anfang April. Die weiten offenen Überschwemmungsgebiete, Salzwiesen, Mangroven und Sanddünen mit einer Mischung aus Salzwasser und Süßwasser schaffen die perfekte Salzgehaltsbilanz, um die Nahrungsquellen für die Zugvögel anzubauen. Genießen Sie die ca. 4-stündige Naturwanderung und lassen Sie die Impressionen der pittoresken Landschaft auf sich wirken. Lassen Sie den Tag entspannt ausklingen, während Sie die bekannte Adamsbrücke erkunden, eine Verbindung von Sandbänken, Korallenriffen und Inseln in der Meerenge zwischen Sri Lanka und Indien. Übernachtung in Mannar.

10. Tag Heiligtum in Mannar

Am Morgen besuchen Sie die Eselklinik und das Heiligtum in Mannar. Esel gehörten früher zum Alltag in Mannar, aber in jüngerer Zeit gab es viele Konflikte mit Menschen. Dieses Heiligtum kümmert sich um verlassene Esel und bringt sie wieder in die Gemeinschaft zurück. Es wird angenommen, dass Esel von Händlern an den somalischen Küsten als günstigere Alternative zu Pferden oder Kamelen nach Sri Lanka gebracht wurden. Früher gehörten sie zum Haushalt, jetzt sind viele von ihnen aufgegeben worden, was zu Problemen geführt hat. Viele sind krank, verletzt und verhungert, aber mit Hilfe dieses Heiligtums werden sie versorgt und werden hoffentlich auf den Weg der Genesung gebracht. Das Heiligtum hilft nicht nur den Eseln, sondern untersucht auch die heilende Wirkung einer eselunterstützte Therapie auf Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Mannar.

Eselklinik in Mannar, Sri Lanka Norden Rundreise
Leopard im Wilpattu Nationalpark, Sri Lanka Rundreise
11. Tag Unberührte Natur im Wilpattu-Nationalpark & Übernachtung im Zeltcamp

Heute verlassen Sie Mannar und setzen Ihre Reise nach Wilpattu fort. Atemberaubende Naturlandschaften und grenzenlose Freiheit erwarten Sie bereits. Nach Ihrer Ankunft bleibt genug Zeit Ihr Domizil zu erkunden, bevor Sie abends im Wilpattu-Nationalpark auf Safari gehen. Der Wilpattu-Nationalpark liegt im Nordwesten der Insel und ist einer der größten und zugleich einer der ältesten Nationalparks. Während Sie den Park durchfahren, werden Sie viele kleine natürliche Seen oder "Willu" bemerken. Achten Sie unbedingt auf die gefleckten Hirsche, Wildschweine und Wildbüffel, die durch den Park streifen. Wenn Sie etwas Glück haben, können Sie möglicherweise die Faultierbären aus Sri Lanka beobachten, die im Juni und Juli an den Beeren der Palu-Bäume fressen. Das Erkennen des schwer fassbaren srilankischen Leoparden ist schwierig, aber für das bloße Auge nicht unmöglich. Dank des Küstengürtels am Rande des Parks sowie der natürlichen Seen, Eulen, Adler, Störche, Pfauen und Eisvögeln kann man auch sehen, wie sie durch die Luft schweben oder durch das Wasser waten. Das Wilpattu Safari Camp verfügt über vier Zelte und bietet jede Menge Ruhe und Erholung. Genießen Sie das Hier und Jetzt und lassen Sie den Abend ganz entspannt im Camp ausklingen. Übernachtung in Wilpattu.

12. Tag Jeep-Safari im Wilpattu-Nationalpark

Frühes Aufstehen wird heute ganz besonders belohnt. In der Früh brechen Sie zu einer Morgensafari auf und erleben die ersten Stunden des Tages im facettenreichen Wilpattu-Nationalpark. Anschließend kehren Sie ins Camp zurück und können neue Energie tanken. Mit etwas Glück können Sie am Nachmittag die Vielzahl der Wildtiere im Park beobachten und das authentische Safari-Feeling aus nächster Nähe spüren. Genießen Sie im Anschluss dieses eindrucksvollen Tages die Annehmlichkeiten Ihres Camps. Wie wäre es am Abend zum Beispiel mit einem kühlen Drink unter dem Sternenhimmel? Sammeln Sie kostbare Momente an diesem magischen Ort. Übernachtung in Wilpattu.

Straße in Sri Lanka, Länderkombination, Auto, Sunset
Erholung am Strand, Sri Lanka Norden Rundreise
13.-14. Tag Strandperle Kalpitiya
Ohne Reiseleitung

Szenenwechsel - am Morgen setzen Sie Ihre Reise weiter Richtung Kalpitiya fort. Nun ist es an der Zeit einfach zu relaxen und die eindrucksvollen Momente Ihrer Traumreise Revue passieren zu lassen. Gönnen Sie sich das Besondere und hören Sie nur auf das Rauschen des Meeres und das Klopfen Ihres Herzens. Das Boutique-Hotel empfängt Sie in einzigartiger Umgebung und bietet mit geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Zelten genau die richtige Oase für Entschleunigung und unendliche Freiheit. Spüren, schmecken, das Glück mit den Händen fassen – leben Sie den neuen Zeitgeist des Reisens.
Haben Sie auch schon einmal davon geträumt, Delfine aus nächster Nähe zu beobachten? Dieser Traum könnte am nächsten Morgen wahr werden. Fahren Sie mit dem Boot aufs Meer hinaus und erleben Sie die grazilen Meerestiere in ihrer natürlichen Umgebung. (Optional und wetterabhängig, nur von November bis März verfügbar). Übernachtung in Kalpitiya.

15. Tag „Angampora“ – 2000 Jahre alte Kampfkunst

Nach dem Frühstück heißt es aufbrechen zum letzten Stopp Ihrer Traumreise. Nach der Ankunft in Colombo, können Sie sich erst einmal etwas erholen, bevor Sie am Nachmittag weiter nach Kaduwela fahren. Dort erwartet Sie ein authentischer Einblick in die Kampfkunst „Angampora“, welche über Generationen von Generationen weitergegeben wird und die Selbstverteidigungstechniken, Kampf und heilige Rituale kombiniert. Dies ist eine einmalige Gelegenheit ein traditionelles Angampora-Dorf in den Vororten von Colombo zu besuchen, in dem diese alte Kampfkunst noch heute sehr lebendig ist. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem Angampora Guru begrüßt, der diese uralte Kunst erklärt und demonstriert. Als nächstes sind Sie eingeladen, eine aufregende Aufführung zu sehen, die die Abwehrtechniken und Griffe demonstriert. Die heiligen Rituale werden zu einem Trommelschlag ausgeführt, der zum Trainieren, Zeigen und Kämpfen verwendet wird. Anschließend lernen Sie auch die lebenswichtige Kunst der Meditation und Entspannung kennen. Zum krönenden Abschluss haben Sie die Möglichkeit, ein paar Bewegungen für sich selbst zu lernen! Übernachtung in Colombo.

Meditation, Sri Lanka Rundreise Norden
Buddhastatuen im Seema Malaka Tempel in Colombo, Sri Lanka Rundreise
16. Tag Heimreise

Auch die schönste Reise wird einmal zu Ende gehen. Sie werden zum Flughafen gebracht und auch wenn Ihr Urlaub somit vorüber ist – die wertvollen Erinnerungen, schönen Fotos und spannenden Geschichten von Ihrer Reise werden Sie für immer begleiten. Freuen Sie sich darauf, Ihre Freunde und Familie zuhause an Ihren Erlebnissen in der Ferne teilhaben zu lassen. Ihr Driver-Guide bringt Sie für Ihren Rückflug zum Flughafen.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Nikaweva Villa, Ulagalla Resort Anuradhapura, Sri Lanka Reise
Thirappane bei Anuradhapura, Sri Lanka

Thirappane Ulagalla by Uga Escapes

Mehr erfahren
Dolphin Beach Resort, Kalpitiya, Sri Lanka Rundreise
Kalpitiya, Sri Lanka

Dolphin Beach Resort

Mehr erfahren
Sri Lanka Privatreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr