Unsere Kunden haben das Wort

Kundenstimmen Sri Lanka

Hier finden Sie Referenzen von Kunden, die bereits mit uns nach Sri Lanka gereist sind.

Teepflanze, Sri Lanka Reisen
Frau Adam: Sri Lanka Rundreise | 21.01.2017

"Insgesamt eine unvergessliche Reise und die Freundlichkeit, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft der Singhalesen haben das ihre dazu beigetragen."

Unsere Sri Lanka Reise war eine gelungene Mischung aus 1 Woche Rundreise und 1 Woche Strandurlaub. Es war für jeden Geschmack und jede Altersklasse etwas dabei – waren wir doch eine kleine gemischte 4-er Gruppe im Alter zwischen 22 und 75 Jahre.

Unser besonderer Dank geht an Frau Ittel, die die Reise nicht nur unseren Wünschen entsprechend zusammen gestellt hat, sondern sich auch während unseres Urlaubs rührend um uns gekümmert hat und stets ansprechbar war.

Erwähnen möchte ich auch unseren lokalen Reiseführer Jani, der mit viel Humor und der nötigen Sachkenntnis unsere Rundreise begleitet hat. Er ist stets auf unsere Wünsche eingegangen, hat sich erstklassig um uns gekümmert und wir haben ihn alle ins Herz geschlossen. Ein kleiner Wermutstropfen sei anfangs erwähnt – wir verbrachten während der Rundfahrt viel mehr Zeit im Auto als erwartet, da sich, wie in Asien üblich, der starke Verkehr auch abseits der Großstädte durch eine einzige Straße quält und ein zügiges Vorankommen erschwert.

Wir haben auf der Rundfahrt viel gesehen. Als Highlight sind zu nennen die Höhlentempel von Dambulla – der Aufstieg über 600 Stufen lohnt sich auf jeden Fall. Ebenso wie ein Besuch der ehemaligen Königsstadt Pollunaruwa. Auf einer Jeepsafari haben wir jede Menge wilder Elefanten in freier Wildbahn gesehen und auch das Elefantenwaisenhaus von Pinnawale hat uns gut gefallen. Es ist dort schon sehr touristisch, aber trotzdem lohnenswert, zumal man den Eindruck gewinnt, dass die Elefanten dort gut und liebevoll versorgt werden. Auch der Besuch eines Gewürzgartens ist für Leute, die gerne asiatisch Essen, ein Highlight. Auf der Fahrt ins Teeanbaugebiet und das Hochland kann man gut sehen, wie vielfältig die Landschaft auf Sri Lanka ist – es bietet alles – von breiten schönen Stränden bis zu einer gebirgigen sehr fruchtbaren grünen Landschaft auf 2500 Meter. Und für Teeliebhaber lohnt sich der Besuch einer Teeplantage, wo man auch die einzelnen Produktionsphasen der Teegewinnung kennenlernen kann.

Zwei persönliche Highlights seien noch erwähnt: unser jüngster Teilnehmer hatte den Mut, sich in einem kleinen Ort die Haare schneiden zu lassen. Für uns alle ein unvergessliches Erlebnis, fachlich erstklassig und eine fantastische Kopf-, Nacken-, und Rückenmassage war auch noch inbegriffen. Und in Kandy überraschten wir unsere älteste Teilnehmerin an ihrem besonderen Geburtstag mit einer Rundfahrt in einem Oldtimer durch die Stadt. Sie hat bis zur letzten Sekunde nicht geahnt, was auf sie zukommt und sich dann umso mehr gefreut.

Ein Wort noch zu unseren Hotels, die – vielleicht mit einer Ausnahme – alle sehr gut waren. In Colombo konnten wir uns nach der langen Anreise im Ozo erholen, ein sehr neues Hotel mit Zimmern mit Meerblick, einem Dachterrassenpool und fantastischem Essen. Das Chaaya Village in Habarana ist eine sehr schöne weitläufige Anlage mit netten Bungalows. Das Cinnamon Citadel in Kandy ist ebenfalls relativ neu und liegt sehr hübsch außerhalb der Stadt mit einem schönen Blick auf die Flusslandschaft. Das kleine Royal Cocoon Hills Hotel in Nuwara Eliya hat zwar den typisch englischen Charme, ist aber etwas in die Jahre gekommen und die Zimmer ließen sich nicht wirklich beheizen. Im Hochland muss man mit kühlen, regnerischen Tagen rechnen und da gibt es sicherlich empfehlenswerte Alternativen. Unser Strandhotel, das Jetwing Beach in Negombo, war wieder erstklassig. Tolle Zimmer mit Balkon mit Meerblick und ganz besonders schönen Bädern, Restaurants mit sehr guten und abwechslungsreichen Speisen sowie sehr gutem Service und ein schöner Pool plus einen fantastischen breiten und sehr sauberen Strand.

Insgesamt eine unvergessliche Reise und die Freundlichkeit, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft der Singhalesen haben das ihre dazu beigetragen. Es war unsere 2. Reise mit Asien Special Tours – nach Vietnam und Kambodscha vor 5 Jahren – und wir würden jederzeit wieder mit Asien Special Tours reisen.

Sitzender Buddha in Kande Vihara, Sri Lanka Reisen
Kunden: Sri Lanka Reise | 29.03.2019

"Zusammenfassend können wir nur sagen, dass wir eine einzigartig wunderschöne Reise mit viel Strand, Safari, Kultur, Eisenbahnfahrt, Teeplantage, Teefabrik, Marktbesuch u.v.m. erlebt haben."

Sehr geehrte Frau Haase,

nun sind wir (Familie mit 2 kleinen Kindern) von unserer 3-wöchigen Sri Lanka Reise zurück und möchten Ihnen auf diesem Weg sehr herzlich danken: Sie haben uns phantastisch vor der Reise beraten und sind immer wieder auf unsere kleinen Extra-Wünsche eingegangen, haben die Route immer wieder angepasst und waren dabei stets zuvorkommend, freundlich und geradezu fröhlich. Nicht zu vergessen die Organisation der Kinderautositze mit vorab Foto an uns, so dass wir ohne jegliche Bedenken die Reise antreten konnten. Es war uns eine Freude mit Ihnen die Reise zu planen. Danke!
Wir erlebten eine absolut traumhafte Reise mit Übernachtung in Wadduwa (The Blue Water), Mirissa (The Lantern Mirissa - kleines und sehr familiäres Hotel mit sehr guter Küche), dann ging es mit unserem Fahrer Mr Duminda Amaranayaka weiter nach Udawalawe (Centauria Wild). Herr Amaranyaka ist ein sehr guter Guide und Fahrer, der uns jeden extra Wunsch (weitere Safari, Eisenbahnfahrt etc.) erfüllte und wahnsinnig nett und sympathisch auch mit unseren Kinder umgegangen ist, dabei aber nie die Professionalität seines Berufes vergaß. Weiter in Nuwara Eliya übernachteten wir im Langdale by Amaya, einem kleinen sehr familiären Hotel mit extrem kinderfreundlichen Team. Unsere Reise endete schließlich in Bentota im Taj Bentota Resort & Spa, wo wir noch einmal herrlich entspannte Tage erlebten.
Zusammenfassend können wir nur sagen, dass wir eine einzigartig wunderschöne Reise mit viel Strand, Safari, Kultur, Eisenbahnfahrt, Teeplantage, Teefabrik, Marktbesuch uvm. erlebt haben. Alles angepasst auf das Alter unserer Kinder mit 4 und 5 Jahren. Jedes Hotel war für sich sehr gut, jeder einzelne Tag war herrlich und wir danken Ihnen für die Organisation! Wir werden Sie uneingeschränkt weiterempfehlen!!!

Sonnenuntergang, Traditionelle Fischer, Sri Lanka Reisen
Frau Sabine Lind: Sri Lanka Reise | 14.11.2017

"Wir hatten wirklich eine tolle und interessante Reise und danken Ihnen herzlich für die super Organisation."

Hallo Frau Helbing,

hätten hier schon einmal ein erstes Feedback. Wir hatten wirklich eine tolle und interessante Reise und danken Ihnen herzlich für die super Organisation.

Viele Grüße, Sabine Lind

Reisfeld bei Galle, Sri Lanka Reisen
Brigitte Schweda-Bog und Rita Bog: Sri Lanka Reise | 15.05.2017

"Sie haben uns eine wunderschöne Reise und eben solche Erinnerung geschenkt, wofür wir Ihnen herzlich danken."

Sehr geehrte Frau Holder!

Sie haben uns eine unvergessliche Reise zusammengestellt, die trotz der kurzen Dauer von nur 9 Tagen alles Sehenswerte an Tempeln, Natur und Tieren enthielt. Die Zusammenstellung war sehr abwechslungsreich und die Hotels hervorragend gewählt.

Unser Guide war sehr engagiert und ging auf unsere Wünsche – besonders bezüglich meiner Passion des Fotografierens – jederzeit ein. Auch zeigte er uns viele weitere Dinge rechts und links vom Wege, die nicht im Programm aufgeführt waren.

Sie haben uns eine wunderschöne Reise und eben solche Erinnerung geschenkt, wofür wir Ihnen herzlich danken.

Brigitte und Rita Bog

Sri Lanka Privatreisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.